KEOS GbR: Air Berlin plc 




KEOS GbR: Air Berlin plc 

Anleihe EUR 225 Mio. 2011/2018 8,250% (WKN: AB100B / ISIN: DE000AB100B4)

Die KEOS GbR wurde zum gemeinsamen Vertreter der Anleihegläubiger gewählt. Auf den folgenden Seiten finden Anleihegläubiger sämtliche von uns verfassten Pressemitteilungen. 

Als Anleihegläubiger können Sie sich gerne direkt bei uns registrieren. So können wir sicherstellen, dass Sie zukünftig alle relevanten Informationen, Entwicklungen oder Änderungen möglichst kurzfristig von uns erhalten.

Bitte melden Sie sich dafür unter Angabe des Namens des Depotinhabers, der Email-Adresse, sowie des Nominalbetrags an. Mit diesen Information werden wir Sie in unseren Verteiler aufnehmen und zukünftig direkt zeitnah informieren.



Registrierungsformular 


München, 28. November 2018
 
Der Insolvenzverwalter der Air Berlin PLC hat am 21. November 2018 der KEOS GbR in ihrer Eigenschaft als gemeinsamer Vertreter, der von der Air Berlin PLC emittierten EUR 225 Mio., 2011/2018, 8,250% Anleihe einen aktuellen Bericht über den Fortgang des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Air Berlin PLC zur Verfügung gestellt. ‎
 

München, 17. April 2018
 
Für die von der Air Berlin PLC emittierte EUR 225 Mio., 2011/2018, 8,250% Anleihe (die "Anleihe", ISIN: DE000AB100B4 / WKN: AB100B) tritt am 19. April 2018 die Endfälligkeit ein.
 

München, 26. Januar 2018
 
Bericht zur Gläubigerversammlung (Berichtstermin) im Insolvenzverfahren der Air Berlin PLC vom 25. Januar 2018 

weiterlesen 


München, 11. Januar 2018

Gläubigerversammlung im Insolvenzverfahren am 25. Januar 2018

weiterlesen


München, 05. Januar 2018

Die KEOS GbR wird zum weiteren Mitglied des vorläufigen Gläubigerausschusses der Air Berlin plc bestellt

weiterlesen


München, 02. Januar 2018

Mitteilung der IAG, Eigentümerin der Fluggesellschaften British Airways, Iberia und Vueling, die insolvente NIKI Luftfahrt GmbH für EUR 20 Mio. von Air Berlin zu erwerben und sofort zusätzliche Liquidität in Höhe von EUR 16,5 Mio. bereitzustellen

weiterlesen


München, 14. Dezember 2017

Die Air Berlin plc („Air Berlin" oder die „Gesellschaft") hat am gestrigen Tage mitgeteilt, dass die NIKI Luftfahrt GmbH („NIKI") nach Scheitern des Verkaufs an die Deutsche Lufthansa Gruppe, Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt hat, da ein anderer Käufer kurzfristig nicht gefunden werden konnte.

weiterlesen


München, 23. November 2017

KEOS GbR zum gemeinsamen Vertreter der EUR 225.000.000, 2011/2018, 8,250% Anleihe (ISIN: DE000AB100B4 / WKN: AB100B) gewählt

weiterlesen


München, 02. November 2017

Air Berlin plc lädt zur Gläubigerversammlung der Anleihegläubiger zur Wahl eines gemeinsamen Vertreters am 22. November 2017 / Air Berlin plc invites to bondholders meeting to vote for a common representative on 22. November 2017

weiterlesen


München, 23. August 2017

Einladung zur Telefonkonferenz mit Informationen für Anleihegläubiger über die aktuellen Entwicklungen

weiterlesen