One Square Advisors GmbH: Abstimmung ohne Versammlung der Sympatex Holding GmbH ist beschlussunfähig, Einladung zur 2. Anleihegläubigerversammlung am 9. November 2015 in Unterföhring

 

München, 13. Oktober 2015 - Die Abstimmung ohne Versammlung der Unternehmensanleihe der Sympatex Holding GmbH (ISIN: DE000A1X3MS7/WKN: A1X3MS) über das Recht der Emittentin, die Anleihe vorzeitig zurückzuzahlen, hat zwar mit einer Quote von 95,2% eine hohe Zustimmung erzielt, allerdings war die Versammlung mangels ausreichender Teilnehmerzahl beschlussunfähig. Die One Square Advisors GmbH als gemeinsamer Vertreter der Unternehmensanleihe lädt deshalb zu einer 2. Anleihegläubigerversammlung am 9. November 2015 am Sitz der Gesellschaft in Unterföhring ein.

Als gemeinsamer Vertreter der Anleihegläubiger befürwortet die One Square Advisors GmbH das Vorhaben der Sympatex Holding GmbH, über eine Call Option mehr unternehmerischen Spielraum in ihrer künftigen Strategie und Finanzierungsstruktur zu gewinnen und etwaige Barreserven unter Umständen zur vorzeitigen Tilgung der Unternehmensanleihe zu nutzen. Die Anleihegläubiger erhalten im Falle einer vorzeitigen Rückzahlung der Unternehmensanleihe bis zum 2. Dezember 2016, neben den bis dahin aufgelaufenen Stückzinsen, eine zusätzliche Zahlung von €10,- pro Anleihe.

Für eine entsprechende Änderung der Anleihebedingungen ist eine Teilnahme von mindestens 25% des ausstehenden Nominalvolumens der Anleihe und damit die Teilnahme eines jeden Anleihegläubigers an der Stimmabgabe dringend erforderlich. Anleihegläubiger, die an 2. Gläubigerversammlung nicht selbst teilnehmen möchten, können sich durch einen Bevollmächtigten vertreten lassen oder den Stimmrechtsvertreter der Gesellschaft mit der Ausübung ihres Stimmrechts bevollmächtigen. Selbstverständlich können Anleihegläubiger den Stimmrechtsvertretern auch Weisungen hinsichtlich der Ausübung ihres Stimmrechts erteilen. Alle für eine solche Beauftragung notwendigen Formulare stehen den Anleihegläubigern ab dem 15. Oktober 2015  auf der Webseite der Gesellschaft unter der Rubrik „Company/Anleihe" zum Download zur Verfügung.

Die Einladung zur 2. Anleihegläubigerversammlung wird im Bundesanzeiger und auf der Internetseite der Sympatex Holding GmbH (www.sympatex.com) am Donnerstag, den 15. Oktober 2015, veröffentlicht.

 

Interessierte Anleihegläubigern haben die Möglichkeit, im Rahmen einer Informations-Telefonkonferenz am 30. Oktober 2015 Fragen zum Beschlussvorschlag zu stellen. Anleihegläubiger die an dieser Telefonkonferenz teilnehmen möchten, werden gebeten, sich unter sympatex@onesquareadvisors.com unter Angabe von Name, Kontaktdaten und gehaltenem Anleihevolumen bis zum 29. Oktober 2015 zu registrieren.

 

Kontakt:

One Square Advisors GmbH
Theatinerstr. 36
80333 München
sympatex@onesquareadvisors.com
www.onesquareadvisors.com

Telefon: 089 159 898 0


back