News

2019 | 2018 | 2017 | 2016 | Archiv

18.09.2019 |

One Square Advisory Services GmbH: Steilmann SE – 6. Sachstandsbericht gegen Nachweis der Anleihegläubigerstellung verfügbar

 

München, 18. September 2019- Der Insolvenzverwalter der Steilmann SE hat der One Square Advisory Services GmbH in ihrer Eigenschaft als gemeinsamer Vertreter der Anleihen WKN: A12UAE /ISIN: DE000A12UAE0 und WKN: A14J4G /ISIN: DE000A14J4G3 einen aktuellen Bericht über den Fortgang des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Steilmann SE zur Verfügung gestellt. ‎


mehr

27.06.2019 |

One Square Advisory Services GmbH: DF Deutsche Forfait AG (ISIN: DE000A1R1CC4) – Information an die Anleihegläubiger

 

München, 27. Juni 2019 – Die DF Deutsche Forfait AG hat folgende News auf Ihrer Homepage veröffentlicht:

„Die Treuhänderin plant, am 26. Juni 2019 eine weitere Ausschüttung gemäß Insolvenzplan an die Gläubiger der DF Deutsche Forfait AG („DF AG") vorzunehmen. Dabei wird es sich um die Ausschüttung V handeln mit einer insolvenzrechtlichen Quote in Höhe von 6,4840 %. Diese Quote wird sowohl auf den Nominalbetrag der Anleihe als auch auf die angemeldeten Zinsansprüche ausgeschüttet werden.


mehr

05.06.2019 |

One Square Advisory Services GmbH: S.A.G. Solarstrom AG – 5. Sachstandsbericht gegen Nachweis der Anleihegläubigerstellung verfügbar

München, 5. Juni 2019 – Die One Square Advisory Services GmbH („One Square“) und Herr Rechtsanwalt Markus Kienle in ihrer Eigenschaft als gemeinsame Vertreter aller Anleihegläubiger der S.A.G. Solarstrom AG der Anleihen EUR 25.000.000 6,250% Inhaberschuldverschreibung 2010/15 (ISIN: DE000A1E84A4; WKN: A1E84A) bzw. EUR 25.000.000 7,500% Inhaberschuldverschreibung 2011/17 (ISIN: DE000A1K0K53; WKN: A1K0K5) informieren die Anleihegläubiger über die Verfügbarkeit des 5. Sachstandsberichtes.


mehr

29.05.2019 |

One Square Advisory Services GmbH: DF Deutsche Forfait AG (ISIN: DE000A1R1CC4) – 3. Bericht der Treuhänderin gegen Nachweis der Anleihegläubigerstellung verfügbar

 

München, 29. Mai 2019 - Die Treuhänderin im ehemaligen Insolvenzverfahren über das Vermögen der DF Deutsche Forfait AG (AZ: 72 IN 433/15) hat der One Square Advisory Services GmbH ihren dritten jährlichen Bericht über den Stand der zu liquidierenden Vermögenswerte zur Verfügung gestellt.


mehr

09.04.2019 |

One Square Advisory Services GmbH: hkw personalkonzepte GmbH: 10. Sachstandsbericht verfügbar gegen Nachweis der Anleihegläubigerstellung verfügbar

 

München, 9. April 2019 – Der Insolvenzverwalter, MHBK Rechtsanwälte Müller-Heydenreich Bierbach & Kollegen, vertreten durch Herrn RA Axel W. Bierbach, hat dem gemeinsamen Vertreter der Unternehmensanleihe der hkw personalkonzepte GmbH einen neuen Sachstandsbericht zur Verfügung gestellt.


mehr

06.03.2019 |

Die RENA GmbH i.I. hat folgende Corporate News veröffentlicht:

 

München, 06. März 2019Dritte Abschlagsverteilung auf die zur Insolvenztabelle festgestellten Forderungen; Abschlagszahlung auf die Anleihen (ISIN DE000A1E8W96 und ISIN DE000A1TNHG1)

1. Dritte Abschlagsverteilung an die Gläubiger im Insolvenzverfahren

Im Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung über das Vermögen der RENA GmbH i.I. erfolgt, nachdem bereits zwei Abschlagsverteilungen mit einer bislang erreichten Gesamtquote in Höhe von 8,803% stattgefunden haben, Anfang März 2019 eine dritte Abschlagsverteilung auf die zur Insolvenztabelle festgestellten Forderungen. Der für die dritte Abschlagsverteilung zur Verfügung stehende Betrag beläuft sich auf EUR 5.423.024,39.

 


mehr

18.02.2019 |

One Square Advisory Services GmbH: Windreich GmbH i.I.: Mitteilung an alle Anleihegläubiger

 

München, 18. Februar 2019 - Der Insolvenzverwalter der Windreich GmbH i.I. hat den zehnten Sachstandsbericht über den Fortgang des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Windreich GmbH i.I. allen Gläubigern zur Verfügung gestellt.


mehr

04.01.2019 |

One Square Advisory Services GmbH: Rickmers Holding AG Abschlagsverteilung Quote

 

München, 4. Januar 2019 - Der Insolvenzverwalter der insolventen Rickmers Holding AG hat am 20. Dezember 2018 eine erste Abschlagsverteilung in Höhe von einem Prozent auf die zu erwartende Quote vorgenommen.


mehr

01.08.2019 |

Air Berlin PLC – Dritter Sachstandsbericht im Insolvenzverfahren der Air Berlin PLC verfügbar

 

München, 1. August 2019 –  Der Insolvenzverwalter der Air Berlin PLC hat am 31. Juli 2019 der KEOS GbR („KEOS“) einen aktuellen Bericht über den Fortgang des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Air Berlin PLC zur Verfügung gestellt. KEOS handelt‎ in ihrer Eigenschaft als gemeinsame Vertreterin der von der Air Berlin PLC emittierten EUR 225 Mio., 2011/2018, 8,250% Anleihe (die “Anleihe“, ISIN: DE000AB100B4 / WKN: AB100B).


mehr

19.06.2019 |

One Square Advisory Services GmbH: Rickmers Holding AG (WKN: A1TNA3 / ISIN: DE000A1TNA39) – Übernahmebericht gegen Nachweis der Gläubigerstellung verfügbar

 

München, 19. Juni 2019 - Der Insolvenzverwalter hat den Übernahmebericht in dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Rickmers Holding AG zur Verfügung gestellt.

Anleihegläubiger können eine Kopie des Berichts gegen Nachweis der Gläubigerstellung durch Übersendung eines aktuellen Depotauszuges (nicht älter als 10 Werktage) bei der One Square Advisory Services GmbH anfordern. Entsprechende Anfragen und Nachweise sind per Email zu richten an rickmers@onesquareadvisors.com oder per Fax an +49 89 15 98 98 22.


mehr

03.06.2019 |

Rickmers Holding AG: Abschlagsverteilung Quote – Verzögerung

München, 3. Juni 2019

Sehr geehrte Anleihegläubiger,

Da die Ausschüttung der Abschlagsverteilung vom 20. Dezember 2018 bislang nicht erfolgte und eine weitere kurze Verzögerung leider nicht vermieden werden kann, bitten wir Sie um Entschuldigung und möchten dies wie folgt erklären:

Aus rechtlichen und steuerlichen Gründen ist es erforderlich, die jeweils korrekte Auszahlungshöhe sowie die Aufteilung dieser auf den Nominalbetrag und auf die aufgelaufenen Zinsen zu ermitteln. Bei der Ermittlung dieser Werte sind wir auf Angaben seitens des Insolvenzverwalters angewiesen. Diese Angaben betreffen insbesondere die Aufteilung der zur Insolvenztabelle festgestellten Forderungen aus der Anleihe. Zunächst wurden seitens des Insolvenzverwalters nur pauschal € 250 Mio. von angemeldeten € 306,0 Mio. festgestellt, sodass zunächst nicht ersichtlich war, welche Forderungen seitens des Insolvenzverwalters bestritten und welche Forderungen festgestellt worden waren.


mehr

15.05.2019 |

One Square Advisory Services GmbH: Golden Gate GmbH – 8. Sachstandsbericht gegen Nachweis der Anleihegläubigerstellung verfügbar

 

München, 15. Mai 2019 - Der Insolvenzverwalter der Golden Gate GmbH hat der One Square Advisory Services GmbH in ihrer Eigenschaft als gemeinsamer Vertreter der Anleihen WKN: A1KQXX /ISIN: DE000A1KQXX5 einen aktuellen Bericht über den Fortgang des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Golden Gate GmbH zur Verfügung gestellt. 


mehr

19.03.2019 |

Deutliche Zustimmung der Gläubiger der Wandelanleihe 2015/2020 in der Abstimmung ohne Versammlung zu sämtlichen Beschlussvorlagen erhalten

 

München, 19. März 2019 – Die publity AG hat am 19. März 2019 die folgende Ad hoc Nachricht veröffentlicht: 

„Die publity AG (Scale, ISIN DE0006972508) informiert über das Ergebnis der Abstimmung der Gläubiger der Wandelanleihe 2015/2020 (ISIN DE000A169GM5) ohne Versammlung, die von Dienstag, den 12. März 2019, 0:00 (MEZ), bis Donnerstag, den 14. März 2019, 24:00 Uhr (MEZ) stattfand, wie folgt:


mehr

21.02.2019 |

One Square Advisory Services GmbH: MT-Energie GmbH – 8. Sachstandsbericht gegen Nachweis der Anleihegläubigerstellung verfügbar

 

München, 21. Februar 2019 - Der Insolvenzverwalter der MT-Energie GmbH hat der One Square Advisory Services GmbH in ihrer Eigenschaft als gemeinsamer Vertreter der Anleihen WKN: A1MLRM/ISIN: DE000A1MLRM7 einen aktuellen Bericht über den Fortgang des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der MT-Energie GmbH zur Verfügung gestellt. 


mehr

28.01.2019 |

One Square Advisory Services GmbH: Singulus Technologies AG (ISIN: DE000A2AA5H5) – Information an die Anleihegläubiger

 

München, 28. Januar 2019Die Singulus Technologies AG hat heute folgende Corporate News veröffentlicht:

„Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG (SINGULUS TECHNOLOGIES) gibt bekannt, dass gemäß § 8 der Anleihebedingungen der Schuldverschreibungen (ISIN DE000A2AA5H5/ WKN A2AA5H), gegebenenfalls eine Finanzverbindlichkeit in Höhe von bis zu EUR 4.000.000,00 in Form eines Darlehens aufgenommen werden soll.


mehr